Winterzauber in Moskau

Die berühmten Eislaufbahnen in Moskau sind geöffnet

Den ganzen Herbst über fiebern die Moskauer der Eröffnung ihrer weltweit bekannten Eislaufbahnen entgegen. Wenn es dann endlich soweit ist, wird es schnell belebt auf den Eislaufbahnen in Moskau. Insgesamt gibt es über 1.500 Eisflächen auf denen im Moskauer Winter dem Nationalsport Schlittschuhlaufen nachgegangen wird. Überall sieht man Menschen ihre Runden drehen: auf den Seen und Flüssen Moskaus, auf Parkwegen, überfluteten Sportplätzen und auch in Hinterhöfen. Wir möchten Ihnen die drei schönsten Eislaufbahnen vorstellen:

Gorki-Park

Im Gorki-Park werden jeden Winter Wege des Vergnügungsparks in Eisbahnen mit insgesamt ca. 18.000 Quadratmetern Fläche umfunktioniert. Tagsüber gibt es hier Eislaufunterricht für Kinder und Erwachsene. Insgesamt können hier 4.000 Personen entspannt ihre Runden ziehen. Die Beleuchtung bei Nacht mit unter anderem 33.000 LEDs unter dem Eis ist beeindruckend. Es gibt hier, wie fast überall, die Möglichkeit Schlittschuhe auszuleihen. Tickets erhalten Sie an Verkaufsstellen im Park und online. Die Preise, Informationen zum Ausleihen von Schlittschuhen und die genauen Öffnungszeiten finden Sie hier: Gorki-Park.
Eislaufen Gorki-Park

Roter Platz

Die Eislaufbahn „GUM-Skatingring“ auf dem Roten Platz ist die eleganteste in ganz Moskau. Hier skaten Sie auf 3.000 Quadratmetern vor der Kreml Kulisse. Maximal 450 Personen können sich hier vergnügen.
Vom 30. November bis 28. Februar täglich geöffnet.
10:00 bis 23.30

Genaue Informationen über Preise, das Ausleihen von Schlittschuhen und die Pause für das Aufbereiten des Eises finden Sie hier: Kaufhaus GUM.

Eislaufbahnen in Moskau

VDNKh

Auf dem Gelände der VDNKh befindet sich die weltweit größte Bahn mit 20.510 Quadratmetern. 4.5oo Personen können hier in den verschiedenen Bereichen skaten. Es gibt auch ein Eishockeyfeld. Das ganze Areal wird bei Dunkelheit spektakulär beleuchtet. In sechs Pavillons können Sie sich Schlittschuhe leihen. Es gibt Restaurants und Cafes. Die hier verwendeten Eismaschinen wurden bei den Olympischen Spielen 2014 genutzt. Sie erreichen die Eisbahn mit der Metro, Haltestelle VDNKh. Die Bahn liegt zwischen der Fontäne „Völkerfreundschaft“ und der Fontäne „Steinblume“.

Außer Montags täglich geöffnet.
Dienstag bis Donnerstag:
11:00 bis 15:00 – 200 RUR
17:00 bis 23:00 – 300 RUR
15:00 bis 17:00 – technische Pause.

Freitags, Wochenende und Feiertage:
10:00 bis 15:00 – 300 RUR
17:00 bis 23:00 – 400 RUR
15:00 bis 17:00 – technische Pause.

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern 1 Bewertung(-en), Durchschnitt: 5,00
Loading...