AL.EX Reiseservice Kundenbewertungen

AL.EX Reiseservice - Ihr Spezialist für Städtereisen

Von Kunden für Kunden.

Pena National Palast -Lissabon Sintra

Joachim Wirth und der Kegelclub „Kleines Kügele“ über Lissabon zum Kennenlernen: 5-tägige Städtereise Lissabon

Gesamtablauf: ★★★★★ Unterkunft: ★★★★★ Verpflegung: ★★★★★ Reiseleitung: ★★★★★

Sehr geehrter Herr Wenk,

gerade zurück von unserer Lissabon – Reise, möchte ich Ihnen und dem
Team von ALEX im Namen der ganzen Reisegruppe unseren herzlichen Dank sagen.
Es war einfach alles super. Angefangen vom Hotel bis zum gesamten Programmablauf.
Ganz besonders zu erwähnen ist dabei auch die Reiseleiterin „vor Ort“: Frau Carla Ribeiro, die durch profundes Wissen und hohes Engagement zum Reiseerfolg beigetragen hat.
Alles klappte bestens und auch das Wetter war ebenfalls super.
Dank Ihnen und ALEX hatten wir alle unvergessliche Tage in einer sehens – und erlebenswerten Stadt, die immer einen weiteren Besuch wert ist ( gerne dann wieder mit ALEX-Reisen).
Besten Dank noch einmal und
herzliche Grüße aus Südbaden
Joachim Wirth und der Kegelclub „Kleines Kügele“

11.12.2017

St. Petersburg: Katharinenpalast in Puschkin

Roman, Sabrina & Maria über St. Petersburg zum Kennenlernen

Gesamtablauf: ★★★★★ Unterkunft: ★★★★★ Verpflegung: ★★★★★ Reiseleitung: ★★★★★

Es hat alles super geklappt. Von der Visumsbeschaffung (für uns Österreicher) über den Reiseverlauf und dem Rückflug. Es war eine sehr schöne Reise in einer kleinen Gruppe von 9 Touristen. Wir hatten einen sehr netten und komptenten Reiseleiter (Igor). Er ging ebenfalls auf speziellere Interessen bzw. Bedürfnisse ein. Das einzige was man bemängeln kann, ist die Essensauswahl. Wir hatten 2 Leute dabei die kein Feisch aßen, doch Igor konnte es organisieren, dass diese eine vegetarische alternative bekamen. Ansonsten Preis/Leistung war top. Im November hatten wir das Glück, dass die Stadt nicht so von Touristen überlaufen war. Und viel kälter war es auch nicht als in Mitteleuropa. Ist aber auch Glücksache… Aufjedenfall war der Service top und wenn ich das nächste mal gen Russland Segel setzen werde, dann wieder mit AL.EX Reisen. Danke!

11.12.2017

St. Petersburg: Katharinenpalast in Puschkin

Roman, Sabrina & Maria über St. Petersburg zum Kennenlernen

Gesamtablauf: ★★★★★ Unterkunft: ★★★★★ Verpflegung: ★★★★★ Reiseleitung: ★★★★★

Es hat alles super geklappt. Von der Visumsbeschaffung (für uns Österreicher) über den Reiseverlauf und dem Rückflug. Es war eine sehr schöne Reise in einer kleinen Gruppe von 9 Touristen. Wir hatten einen sehr netten und komptenten Reiseleiter (Igor). Er ging ebenfalls auf speziellere Interessen bzw. Bedürfnisse ein. Das einzige was man bemängeln kann, ist die Essensauswahl. Wir hatten 2 Leute dabei die kein Feisch aßen, doch Igor konnte es organisieren, dass diese eine vegetarische alternative bekamen. Ansonsten Preis/Leistung war top. Im November hatten wir das Glück, dass die Stadt nicht so von Touristen überlaufen war. Und viel kälter war es auch nicht als in Mitteleuropa. Ist aber auch Glücksache… Aufjedenfall war der Service top und wenn ich das nächste mal gen Russland Segel setzen werde, dann wieder mit AL.EX Reisen. Danke!

11.12.2017

St. Petersburg: Katharinenpalast in Puschkin

Bernd Vedder über St. Petersburg zum Kennenlernen

Gesamtablauf: ★★★★★ Unterkunft: ★★★★★ Verpflegung: ★★★★★ Reiseleitung: ★★★★★

Vielen Dank für Ihre Nachfrage. Wir beurteilen diese Reise äußerst positiv und haben nichts zu bemängeln: Preis – Leistungsverh. gut, Hotel gut, Programm gut gemacht, dazu eine kompetente und sehr engagierte Reiseleiterin vor Ort – was will man mehr. MfG B.V.

04.12.2017

St. Petersburg: Katharinenpalast in Puschkin

Mina Kutscherow über St. Petersburg zum Kennenlernen

Gesamtablauf: ★★★★★ Unterkunft: ★★★★★ Verpflegung: ★★★★★ Reiseleitung: ★★★★★

Sehr geehrte Damen und Herren,
in meinem Namen sowie auch im Namen meiner Gruppe möchte ich mich für die Fahrt nach St. Petersburg vom 22.09-25.09.2017 bedanken. Wir wahren alle sehr Zufrieden mit der Organisation der Fahrt sowie mit der Professionalitet vom Reiseleiter Udowu Dimitri vor Ort. Wir würden uns freuen evtl. nochmal mit Ihrem Unternehmen reisen zu dürfen. Für weitere Angebote würde für ich mich sehr freuen.
Wünsche Ihnen für weitere Zukunft viel Erfolg und noch mehr zufriedene Kunden.

Mit freundlichen Grüßen
Mina Kutscherow

04.12.2017

Ulf Wengert über Rom zum Kennenlernen: 5-tägige Städtereise Rom

Gesamtablauf: ★★★★★ Unterkunft: ★★★★★ Verpflegung: ★★★★★ Reiseleitung: ★★★★★

Im September führte uns das Reisefieber in die Ewige Stadt, nach Rom.
Der Empfang auf dem Flugplatz durch Astrid, unsere Reiseleiterin, war sehr herzlich. Das Hotel , Besteht Western Präsident, was sehr schön. Top Lage,sehr zu empfehlen.
Bei strahlenden Sonnenschein erkundeten wir mit Astrit Rom. Die Ausflüge waren gut geplant und organisiert. Die Astrit ist ein wandelndes Lexikon in Sache Rom. Hut ab.
In einem Satz gesagt: Rom ist eine Reise wert. Wir haben uns rundum wohl gefühlt . Ein herzliches Dankeschön an das Team von Alex-Reisen.
Herzliche Grüße U. Wengert

20.11.2017

St. Petersburg

Rolf Bernzen über 2 in 1: Moskau und St. Petersburg im Doppelpack

Gesamtablauf: ★★★☆☆ Unterkunft: ★★★★★ Verpflegung: ★★★★☆ Reiseleitung: ★★★☆☆

Sehr geehrte Damen und Herren,

es ist nun schon eine Weile her, dass wir unsere Reise mit Ihnen nach Moskau und St. Petersburg gemacht haben. Leider hatte uns gleich noch unserer Rückkehr unser beruflicher Alltag wieder fest im Würgegriff, so dass ich erst heute dazu komme, mich bei Ihnen zurückzumelden. Ich möchte dies aber unbedingt tun und bitte Sie daher, die Verzögerung zu entschuldigen.

Die Planung und Organisation der Reise von Ihrer Seite war bis ins Detail perfekt. Das kann man wirklich nicht anders sagen.

Dies gilt insbesondere für St. Petersburg. Das Ibis-Hotel lag sehr günstig und man konnte von dort aus zu Fuß alles sehr gut erkunden und erreichen. An der Unterkunft gab es nichts auszusetzen. Die Bestuhlung im Frühstücksraum war zwar etwas eng und in den Stoßzeiten doch recht beengt, aber sonst war alles bestens.

Der Reiseleiter Dimitri war sehr kompetent, freundlich, hilfsbereit und seiner Aufgabe in jeder Situation voll gewachsen. Er schaffte es sogar in der Eremitage die Gruppe beisammen zu halten und konnte auch bei detaillierten historischen oder kunsthistorischen Nachfragen sehr kompetent Auskunft geben. Er ging auf Fragen, Anregungen und Hinweise aus der Reisgruppe ein und war wesentlich verantwortlich für den vollen Erfolg unserer Reise. Zu einem solchen Reiseleiter vor Ort konnten wir uns (und können sie sich) wirklich gratulieren.

Sie ahnen was jetzt kommt: Moskau. Wieder ein Ibis-Hotel, moderner und komfortabler als das in St. Petersburg, aber leider doch sehr abgelegen und weit von der nächsten U-Bahn Station entfernt. Die Reisegruppe bestand hauptsächlich aus älteren Teilnehmern, die z.T. mit leichten Gehbehinderungen doch erhebliche Mühe hatten, den Weg bis zur Station Dinamo zurückzulegen. Hier würde ich Ihnen unbedingt raten, ein günstiger gelegenes Hotel in Erwägung zu ziehen.

Dann – der Schwachpunkt der ganzen Reise und das einzige, was es wirklich zu bemängeln gibt – die Reiseleiterin, Ludmilla.

Sie sprach nahezu perfekt deutsch, war ohne jeden Zweifel hochkompetent, aber mit der Betreuung einer Gruppe – zumal in dieser Größe –  nahezu durchgängig überfordert. Von Anfang an gab es Konflikte mit ihr, weil sie z.B. bei einem Standortwechsel das Marschtempo vorgab und am Ziel angekommen, sogleich mit ihren Erklärungen begann unabhängig davon, wie viele Mitglieder der Gruppe mit ihrem Marschtempo mithalten konnten und ebenfalls bereits am Zielort angekommen waren. Auf Hinweise reagierte sie gereizt und Nachfragen waren ihr lästig. Eine Teilnehmerin wies sie bei der U-Bahn-Führung völlig zurecht darauf hin, nur für den Fall, dass es da bei Ihr Missverständnisse gäbe, sie wäre für uns und nicht wir für sie da…

Schon zuvor am Flughafen beispielsweise mussten wir noch auf einige Mitreisende, deren Flug sich verzögert hatte. warten. Meine Frau und ich und einige andere Leute fragten sie, wie und wo wir in Moskau am günstigsten Geld tauschen könnten. Wir hatten bei unserer Vorbereitung da recht widersprüchliche Informationen erhalten. Sie verwies daraufhin nur auf einen Wechselschalter in der Ankunftshalle und verhalf uns auf diese Weise zum mit Abstand schlechtesten Wechselkurs, den wir auf der gesamten Reise erhalten haben. Oder: Im Hotel angekommen, fragten einige Leute sie, ob es in der Nähe einen Supermarkt gebe. Darauf antwortete sie nur, dass sie sich hier auch nicht auskenne. Das Hotelpersonal war da auskunftsfreudiger und hilfsbereiter: Einen Supermarkt gab es wenig entfernt.

Dass die Toilette in Bus nicht benutzt werden durfte (!), ist nicht Ludmilla anzulasten. Die selten eingeplanten (sorry: Pinkel-) Pausen und der Umgang mit entsprechenden Hinweisen und Wünschen aus der Gruppe schon. Hier kam es z.T. zu heftigen Protesten. Dies ließe sich problemlos fortsetzen.

Hinzu kam Ludmillas doch sehr oberlehrerhafte, oft ungehaltene Art der Informationsvermittlung, die bei allem Respekt vor ihrem geradezu enzyklopädischen fachlichen Wissen doch sehr gewöhnungsbedürftig war. Wie unkompliziert, angenehm, zuvorkommend und hilfsbereit war da ihr Kollege Dimitri in St. Petersburg…

Zusammenfassend lassen sie mich sagen, dass wir die Reise nach St. Petersburg jederzeit wieder machen würden. Für Moskau würden wir uns ein zentraleres Hotel und eine etwas umsichtigere und flexiblere Betreuung wünschen.

In der Hoffnung, dass meine Hinweise – auch da, wo sie vielleicht kritisch waren – für Sie hilfreich sind, bleibe ich

mit freundlichen Grüße

Rolf Bernzen

 

Lieber Herr Dr. Bernzen

vielen Dank für Ihr ausführliches Feedback. Ihre Meinung ist uns und mir persönlich sehr wichtig. Gern nehme ich Ihre Kritik und Anregungen zum Anlass, die Reisepakete weiter zu optimieren und noch attraktiver zu gestalten. Unser Ziel ist und bleibt, Sie durch unsere Leistung zu überzeugen. Sehr dankbar bin ich Ihnen für Ihre sehr wertvollen Hinweise zum Hotel und zur Reiseleitung in Moskau. An einer Lösung wird bereits intensiv gearbeitet.

Mein Team und ich persönlich würden uns sehr freuen, Sie bei einer unserer Reisen wieder begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Alexander Kudriavtsev
Geschäftsführer

24.10.2017

St. Petersburg

Petra Schaake über 2 in 1: Moskau und St. Petersburg im Doppelpack

Gesamtablauf: ★★★★★ Unterkunft: ★★★★★ Verpflegung: ★★★★★ Reiseleitung: ★★★★★

Wir wussten nicht, was uns auf dieser Reise erwartet, aber uns wurde gesagt: „Genießen Sie die Reise!“. Moskau und St. Petersburg mit all ihren Sehenswürdigkeiten sind ganz tolle Städte. Die Organisation der Reise war perfekt; die Reiseleiter (Ludmilla in Moskau und Igor in St. Petersburg) einfach toll. Die von uns besuchten landestypischen Restaurants waren in Ausstattung und Qualität der Menüs super. Die Hotels waren in beiden Städten so zentral, dass man das Zentrum in kürzester Zeit erreichen konnte. Schon während der abendlichen Spaziergänge auf dem Roten Platz und dem Newski Prospekt haben wir beschlossen, dass wir nicht zum letzten Mal dort bummeln waren.

13.11.2017

St. Petersburg: Katharinenpalast in Puschkin

Sabine Merz über St. Petersburg zum Kennenlernen

Gesamtablauf: ★★★★★ Unterkunft: ★★★★★ Verpflegung: ★★★★★ Reiseleitung: ★★★★★

Lieber AL.EX Reiseservice,

ich möchte mich nun auch noch einmal per mail ganz herzlich für die wunderbare Reise nach St. Petersburg bedanken. Die Reise war von Anfang bis Ende einfach nur fantastisch. Die Unterbringung im Ibis entsprach absolut unseren Vorstellungen, das Frühstücksbuffet war super vielfältig und sehr lecker. Die Reiseleiterin, Ludmilla, hat uns viel zum Lachen gebracht und ich war beeindruckt von ihrem Wissen, die lockere Vermittlung der vielen historischen Daten, der Leidenschaftlichkeit mit der sie uns St. Petersburg nahe gebracht , ihre liebevolle Betreuung und vieles mehr. Wir waren eine kleine sehr angenehme Reisegruppe und haben das Optimum in den tagn gesehen und vermittelt bekommen. Die Mittagessen waren auch sehr besonders und sehr vielfältig und lecker. Die Organisation, der Ablauf und das Zeitmanagement des Tages verlief reibungslos, und trotz der Fülle des Tagesprogramms , hervorragend.
Vielen Dank für die vielen fantastischen Eindrücke und die hervorragend geplante Reise.

Wir kommen wieder !!!!

Viele Grüße
S. Merz

06.11.2017

St. Petersburg: Katharinenpalast in Puschkin

Dittrich über St. Petersburg zum Kennenlernen

Gesamtablauf: ★★★★★ Unterkunft: ★★★☆☆ Verpflegung: ★★★★☆ Reiseleitung: ★★★★★

Wir waren sehr begeistert, unser Reiseleiter Sergej war sehr einfühlsam, nett und hatte ein umfangreiches Wissen. Die täglichen Programme ware nicht überladen, doch sehr inhaltsreich.
Das Essen war stets in ausgesuchten sehr schönen Lokalen.
Die Organisation lief reibungslos.
Alles in allem hat es uns sehr gut gefallen

25.10.2017

Mehr