Bewertungen Kunden empfehlen AL.EX Reiseservice

Kunden empfehlen AL.EX Reiseservice

Von Kunden für Kunden.

Rom zum Kennenlernen, Städtereise Rom, Gruppenreise Rom

Klöckner über Rom zum Kennenlernen: 5-tägige Städtereise Rom

Gesamtablauf: ★★★★★ Unterkunft: ★★★★☆ Verpflegung: ★★★★★ Reiseleitung: ★★★★★

Für uns eine gelungene Reise, um diese schöne und geschichtsträchtige Stadt in der Kürze der Zeit kennenzulernen. Alles lief rund und Nino unser Reiseführer war perfetto. Gruß und Dank an den Veranstalter.

07.12.2018

Rom zum Kennenlernen, Städtereise Rom, Gruppenreise Rom

Kleinken über Rom zum Kennenlernen: 5-tägige Städtereise Rom

Gesamtablauf: ★★★★★ Unterkunft: ★★★★☆ Verpflegung: ★★★★★ Reiseleitung: ★★★★★

Einen ganz lieben Dank für die super Organisation, den ausgefeilten Ablauf, den sehr kompetenten Reiseführer „Nino“, etc.. Die Reise nach Rom hat uns sehr gut gefallen, wir haben (fast) alle Highlights gesehen, bekamen Tipps für die „freie “ Zeit und fühlten uns rundum gut aufgehoben. Das Upgrade auf das 4 Sterne Hotel war zwar nicht nachzuvollziehen, da es höchstens 3 Sterne hatte, aber es war sauber, das Frühstücksbufett ausreichend und das Personal sehr freundlich.
Den November als Reisemonat nach Rom können wir auch nur empfehlen, keine langen Wartezeiten am Museum und die Gänge dort gut begehbar (also nicht überfüllt). Nino hat vieles sehr gut erklärt, aber auch nicht zuviel Input gegeben, sehr angenehm. Auf Nachfragen von einzelnen Teilnehmern hat er immer sehr kompetent und mit großem Hintergrundwissen reagiert. Die Gruppengröße war gut überschaubar und die Zusammensetzung angenehm. Mal sehen, ob wir nicht eine weitere Reise mit ALEX Reisen machen werden. Liebe Grüße M.Kleinken

06.12.2018

Rom zum Kennenlernen, Städtereise Rom, Gruppenreise Rom

Franz Richter über Rom zum Kennenlernen: 5-tägige Städtereise Rom

Gesamtablauf: ★★★★★ Unterkunft: ★★★★☆ Verpflegung: ★★★★★ Reiseleitung: ★★★★★

Zusammengefasst: Wir waren sehr positiv über die Organisation, den Zeitplan und die die Zeitdisziplin der Führungen (unser Fremdenführer „Nino“ sei hier besonders lobend erwähnt) angetan. Auch die Flüge ab Wien und retour mit Vueling waren anstandslos gut und pünktlich (ich nehme meine seinerzeit geäußerten Bedenken zurück). Das Hotel war in Ordnung und in guter Lage. Die Zimmer sehr klein, was jedoch kein gravierendes Thema war. Frühstück war in Ordnung.
Alles in Allem war es eine schöne, durch Ihr Unternehmen sehr gut organisierte Reise, zur wahrscheinlich besten Zeit (November, wenig Touristen in Rom). Wir werden AL.EX Reisen gerne weiterempfehlen.

Mit freundlichen Grüßen,
Franz Richter

05.12.2018

St. Petersburg: Eremitage

Marianne Hörl über St. Petersburg zum Kennenlernen 2019

Gesamtablauf: ★★★★★ Unterkunft: ★★★★★ Verpflegung: ★★★★★ Reiseleitung: ★★★★☆

Sehr geehrter Herr Angerstein,
diese Reise hat uns sehr gut gefallen. Alles hat perfekt funktioniert. Auch das Hotel war sehr schön und angenehm.
Vom Reiseleiter hätten wir uns vielleicht noch etwas mehr Informationen betreffend Leute und Land gewünscht.
Darauf ist er nicht so wirklich eingegangen.

Insgesamt war es eine sehr schöne und interessante Reise für uns.

Mit freundlichen Grüßen
Hörl Marianne

05.12.2018

Rom zum Kennenlernen, Städtereise Rom, Gruppenreise Rom

Sievers, Gerhard über Rom zum Kennenlernen: 5-tägige Städtereise Rom

Gesamtablauf: ★★★★★ Unterkunft: ★★★★☆ Verpflegung: ★★★★☆ Reiseleitung: ★★★★★

Die angegebenen Reiseziele von Alex-Reisen wurden voll erfüllt. Dank der deutschen Reiseführung (Nino) vor Ort , haben wir eine wunderbare Reise erlebt.
Dezember 2018

05.12.2018

St. Petersburg: Katharinenpalast in Puschkin

Au Volker über St. Petersburg zum Kennenlernen 2018

Gesamtablauf: ★★★★★ Unterkunft: ★★★★☆ Verpflegung: ★★★☆☆ Reiseleitung: ★★★★☆

Wir denken die Reiseleiterin hätte das eine oder andere besser machen können.
Aber…..das sind persönliche Empfindungen.
Wir waren noch einen zusätzlichen Tag da.
Eisenbahnmuseum….👍🚊🚂🚃

03.12.2018

St. Petersburg: Katharinenpalast in Puschkin

Dr. Jürgen Starke über St. Petersburg zum Kennenlernen 2018

Gesamtablauf: ★★★★★ Unterkunft: ★★★★★ Verpflegung: ★★★★☆ Reiseleitung: ★★★★★

Unsere Reise nach St. Petersburg im Oktober 2018 war als Familienreise geplant (fünf Erwachsene und zwei Kinder). Für mich selbst war es ein Wiedersehen mit einer sehr vertauten Stadt und ihrer faszinierenden Atmosphäre. Nachdem ich neun Jahre die Stadt nicht gesehen und erlebt hatte, war ich schon bei der Ankunft im neuen Terminal des Flughafens beeindruckt von den Veränderungen. Auch beim Landeanflug bei gutem Wetter hat mich der goßzügige Ausbau der Infrastruktur und das Wachstum der Stadt in Richtung Süden sehr überrascht.
Das auf unsere Familienbedürfnisse zusammengestellte Programm mit einer ausgiebigen Stadtrundfahrt, den Besuch des Parks und des Katharinenpalastes in Puschkin, des Parks in Pawlowsk und dem klassisch russischen Menue im Restaurant Podwore war für meine Russlandneulinge ein großes Erlebnis. Unser ausgiebiger Rundgang durch die Eremitage hat alle in den Bann gezogen.
Elena hat uns mit großer Sachkompetenz zu den zeitgeschichlichen, kulturellen und architektonischen Highlights der Stadt begleitet. Ihre Erklärungen waren durch eine sehr gute deutsche Sprache und von Einfühlsamkeit auf unsere Jüngsten geprägt.
Das Programm gab uns auch genügend Zeit, auf eigene Faust (und Kenntnis) das Flair der Stadt einzufangen.
Wir sind sehr glücklich zurückgekehrt und sind dankbar für die gelungene Reise. Wir denken über die nächsten Ziele nach.

Jürgen Starke

.

30.11.2018

Rom zum Kennenlernen, Städtereise Rom, Gruppenreise Rom

Anke Rosen über Rom zum Kennenlernen: 5-tägige Städtereise Rom

Gesamtablauf: ★★★★★ Unterkunft: ★★★★★ Verpflegung: ★★★★☆ Reiseleitung: ★★★★★

An dieser Stelle ein Danke für die gut organisierte Reise. Es gab nichts, was wir bemängeln könnten- bis auf den Kaffee zum Frühstück, und das in Italien( war nicht so ernst gemeint). Schöne spannende Reise mit guter Reiseleitung, wir haben viel erfahren können.

MfG
Anke Rosen

21.11.2018

Rom zum Kennenlernen, Städtereise Rom, Gruppenreise Rom

Feddes über Rom zum Kennenlernen: 5-tägige Städtereise Rom

Gesamtablauf: ★★★★★ Unterkunft: ★★★★★ Verpflegung: ★★★★★ Reiseleitung: ★★★★★

Liebe Frau Franke,
die Reise hat uns gut gefallen. Das Programm war ebenso gut wie die Reiseleiterin und das Hotel.
Lediglich beim Flug wäre negativ anzumerken, das die Alitalia-Maschine das Sitzniveau eines Billigfliegers hatte.
Absoluter Höhepunkt war der Opernbesuch.
Wir werden sicherlich nochmal mit ALEX verreisen.
Gruß P.F.

21.11.2018

Moskau und St. Petersburg

Birgit und Gerd Hörnig über 2 in 1: Moskau und St. Petersburg im Doppelpack

Gesamtablauf: ★★★★★ Unterkunft: ★★★★☆ Verpflegung: ★★★★☆ Reiseleitung: ★★★★★

Voller Erwartungen und doch auch ein wenig skeptisch haben wir unsere erste Reise nach Russland am 20.Oktober angetreten. Was sollen wir sagen, unsere Reise war ein voller Genuss ,wir haben super tolle Eindrücke aus beiden Städten mit nach Hause genommen. Überwältigt von den Eindrücken aus beiden Städten , der hervorragenden Reiseorganisation sowie einer sehr guten Reiseleiterin , Ludmilla , in Moskau, sind wir am 28. Oktober wieder gut in Deutschland gelandet. Die Auswahl der Hotels war für diese Städtereise perfekt. Vom Hotel Ibis Dynamo in Moskau waren es nur 3 Metrostationen bis zum roten Platz. Wir sind an den Abenden in Eigenregie ins Zentrum gefahren ,haben den roten Platz, den Arbat und die neue Schwebeplattform über die Moskwa erkundet. Die Sauberkeit der Stadt hat uns ebenfalls sehr beeindruckt, außerdem haben wir uns sehr sicher gefühlt. In einem kleinen Restaurant in einer Seitenstraße unweit des GUM , konnten wir die gute russische Küche genießen. Und wie durch ein Wunder war auch plötzlich die vor 35 Jahren gelernte russische Sprache wieder im Kopf verfügbar. Die Zugfahrt mit dem Sapsan war eine gute Abwechslung zu den vielen kunsthistorischen Eindrücken aus Moskau die schöne herbstliche Landschaft an sich vorbei ziehen zu lassen. Nach dieser entspannten Fahrt wurden wir in St. Petersburg von unserem Reiseleiter Igor in Empfang genommen. Nach einer sehr kurzen Busfahrt zum Hotel ,wurde noch am gleichen Abend der nur knappe 100 m entfernte Newski Prospekt erkundet. Auf unserer Stadtrundfahrt hat Igor uns sehr gut in die Geschichte und die historischen Gebäude der Stadt eingeweiht. Durch Informationen und auf das Handy geschickte Stadtpläne, von unserer Nichte die im Jahr 2014 in St. Petersburg studiert hat, haben wir uns einen Tag von gebuchten Programm ausgeklinkt und sind auf eigene Faust losgezogen. Wir waren im Faberge Museum, in der Kasaner Kathedrale , in und auf der Isaaks Kathedrale , in der Ermitage und haben trotz etwas kalter Temperaturen gut in Decken eingewickelt eine Schifffahrt auf der Newa und den Kanälen gemacht. Natürlich durfte auch hier die gute russische Küche nicht zu kurz kommen und wir haben lecker in einem schönen Restaurant auf dem Newski Prospekt gegessen. Sind noch einem Tipp unserer Nichte gefolgt und haben in einer Seitenstraße vom Newski Pischki gegessen , wir allein in einer riesigen Schlange von russischen Mitbürgern, toll….. Den krönenden Abschluss unserer Reise die Fahrt nach Puschkin zum Katharinen Palast mit den nachgebildeten legendären Bernsteinzimmer war einfach unbeschreiblich. Das Hotel in St. Petersburg war zweckmäßig für eine Städtereise, aber sehr hellhörig und für ein 4 Sterne Hotel fanden wir das Frühstück unbefriedigend sowohl in Auswahl (vor allen das Nachfüllen ) als auch das Platzangebot für so viele Gäste , welche doch durch Reisegruppen und deren geplante Ausflüge zeitlich eng alle auf einmal frühstücken wollten oder mussten. Abschließend möchten wir sagen , Russland ist definitiv eine Reise wert und am besten mit Alex Reisen.

19.11.2018

Mehr